Archive for the ‘Weitere Aktionen’ Category

Saisonstart am Weststadtbeet

Der Frühling kommt und bald geht’s wieder richtig los am Weststadtbeet! 🙂


Sei dabei zum Saisonstart und komm am Mittwoch 31.01.2018 um 19 Uhr zu unserem Beet direkt an der Straba-Haltestelle „Christuskirche“. Dort machen wir uns gemeinsam ein Bild vom Garten und gehen anschließend ins Krokodil, wo wir einen Anbauplan erstellen.
Das Krokodil ist ein Restaurant in der Weststadt (Kleinschmidtstrasse 12)

Advertisements

Es weihnachtet sehr

Heute fiel der erste Schnee, die Berge sind weiß, und was wäre da passender also zum alljährlichen Weihnachtsmarkt auf dem Willhelmsplatz einzuladen?

Sonntag 10.12.2017, 12-18:00 Uhr, viele verschiedene Initiativen und Vereine, bei uns wieder mit Kürbissuppe ( -;

Also bis nächstes Wochenende!Plakat_20171127_bunt

Noch mehr Gartenlust?

Heidelberg, ach wie schön ist das, ist eine Stadt mit vielen verschiedenen Gärten:

Privatgärten an den Handschuhs- und Neuenheimer Hängen und in manchem Wohnviertel, die zahlreichen Kleingärten, der „Garten für Alle“ des Obst- und Gartenbauvereins in Kirchheim, unsere öffentlichen Mitten-in-der-Stadt-Gärten in Weststadt, Rohrbach und Kirchheim, der urbane Garten der Bahnstadt, der PH-Ökogarten, der Nabu „Natur- und Erlebnisgarten“, der Botanische Garten, und wen-ich-nicht-noch-vergessen-habe, und eben auch schon seit langer Zeit die selbstverwaltete Gärtnerei und Gemeinschaftsgarten „Wildwuchs“. Der hat uns gebeten sein Sommerprogramm doch auch bei uns digital auszuhängen, und das machen wir nur zu gerne. Also schaut mal rein — vielleicht ist ja auch etwas für Sie dabei?!

Öffentliche Angebote in der Gemeinschaftsgärtnerei wildwuchs 2017Öffentliche Angebote in der Gemeinschaftsgärtnerei wildwuchs 2017.jpg

Aussaataktion Sonntag 5.3.2017

Aussaataktion — ja was heißt denn das?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für manche Pflanzen wie zum Beispiel Tomaten, Chillis, und Auberginen
ist das Wetter in Deutschland zu lange zu kalt um direkt im Freiland angesät zu werden. Die Pflanzen und Früchte mögen es warm und wachsen zu langsam um dann noch vor dem Herbst eine Ernte zu erbringen. Auch bei manch anderen Sorten lohnt sich die Vorzucht im Vergleich zur direkten Aussaat an Ort und Stelle. So kann man zum Beispiel nur gesunde Pflanzen in den Garten setzen und man spart Platz im Garten. Wo später mal der Kohl steht, kann dann, solange die Kohlpflänzchen noch klein sind, etwas anderes wachsen.

Wie die letzten Jahre treffen wir uns im Laden für Kultur und Politik in der Kaiserstraße 62, in der Heidelberger Weststadt um gemeinsam Setzlinge anzusäen. Jeder der neugierig ist, wie verschiedene Samen so aussehen oder schon immer mal auf der eigenen Fensterbank einer Tomate beim Wachsen zu sehen wollte oder einfach wissen mag, was Essbares Heidelberg e.V. so macht und wie unsere Gemeinschaftsgärten funktionieren, ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Ein paar Anzuchtbehälter, Aussaaterde, und Saatgut, aber auch Kuchen, Kaffee und Tee stehen bereit und warten auf Euch. Wir freuen uns auf einen Nachmittag regen Austausches, auf alte Hasen und Gartenneulinge!

Los geht es am Sonntag den 05.03.2017 um 14:00 Uhr

in der Kaiserstraße 62, im Laden für Kultur und Politik, (nur einen Katzensprung vom Weststadtbeet).

Bis dahin!

Ps.: Die Veranstaltung geht bis ca. 17:00 Uhr, um 18:00 Uhr müssen wir den Laden aufgeräumt verlassen.

Am Sonntag schon was vor?

saatgutaktioneinladung_2017

 

Hochsommerradtour ;)

Vielen lieben Dank an alle Mitradler und Garteninitiativen – es war ein wunderbarer Tag! Wir sind begeistert, dass um die 40 Menschen mit uns auf Entdeckungstour durch die Gärten gestartet sind. Schaut selbst:

 

Super Wetter für unsere Radtour angesagt.

Das Wetter wird supersonnigwarm am Samstag. Unsere Radtour startet also wie geplant um 14.30 Uhr an der S-Bahn-Station Kirchheim/Rohrbach.
Wir freuen uns auch euch!
https://www.facebook.com/events/1112011292202192/