Der Herbst kommt!

Die Erntezeit neigt sich dem Ende zu. In unseren Gartentreffen versuchen wir nun nach und nach die Beete mit Wintersaatgut zu füllen. Dass heißt wir leeren die Beete und der Kompst füllt sich enorm schnell. Für den Winter säen wir zum einen Wintergemüse, wie Spinat, Feldsalat, Postelein und zum anderen Gründünger, wie Senf, Phacelia und Winterroggen. Dieser hält das Beet im Winter grün bedeckt und gibt dem Boden wertvolle Nährstoffe zurück. Ein paar Pflanzen bleiben auch noch zur Saatgutgewinnung stehen.
Kommt in den Garten und seht selbst!

UND DAS BESTE: UNSER VERTRAG MIT DEM LANDSCHAFTS- UND FORSTAMT WURDE UNBEFRISTET VERLÄNGERT. DER GARTEN DARF BLEIBEN!

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by jose almunez on 29/09/2014 at 7:24 pm

    wie geil ist das denn? das ist DIE chance, aus dem garten endlich mal was richtiges zu machen.

    Antwort

  2. Posted by Manu on 29/09/2014 at 9:29 pm

    Herzlichen Glückwunsch zum wunderschönen Garten und natürlich zur Pachtverlägerung! Ich bin super stolz auf euch!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: