SPD-Ortsverein zu Besuch

10458443_671387722950456_436852080156595734_n

Seit Jahren ist es eine gute Tradition, dass der SPD-Ortsverein der Weststadt am Montag nach dem Sommerspektakel (Fest in der Weststadt) zu einer öffentlichen Begehung einlädt. Dieses Mal waren sie zu Besuch im Gemeinschaftsgarten an der Christuskirche und haben sich bei uns näher über den Garten informiert. Auf dem Bild bestaunen wir gerade eine alte indianische Mischkultur, auch Milpa genannt. Hierbei spielen die sogenannten drei Schwestern Mais, Bohnen und Kürbis eine zentrale Rolle. Die Pflanzen ergänzen sich sehr gut. So wachsen Kürbisse sehr schnell und bedecken mit ihren großen Blättern den Boden, sodass dieser vor Austrocknung geschützt wird. Der Mais dient ideal als Rankhilfe für die Bohnen, welche als Stickstoffsammler wiederum den anderen Pflanzen helfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: