Jetzt unsere Petition unterstützen: Gemeinschaftsgarten für Heidelberg

„Unter Gemeinschaftsgarten (Urban Gardening) verstehen wir die neuen Formen gemeinschaftlichen Gärtnerns mitten in der Stadt.“

(Christa Müller, Autorin des Buches „Urban Gardening“)

Der Gemeinschaftsgarten soll nicht nur ein Ort der Selbstversorgung mit Obst und Gemüse, sondern auch ein Ort der sozialen Begegnung sein. Urbane Gärten sind offene Orte für alle. Dadurch entsteht Freiraum für biologische und soziale Vielfalt.

Auch wir wollen einen Gemeinschaftsgarten in Heidelberg schaffen!
Dazu liegt dem Gemeinderat Heidelberg der Antrag „Flächen für gemeinschaftliches Gärtnern (Urban Gardening) in Heidelberg“ vor. Um diesem Antrag Nachdruck zu verleihen, haben wir eine Petition gestartet, in der die Zur-Verfügung-Stellung brachliegender Flächen in Heidelberg für das gemeinschaftliche Gärtnern gefordert wird.

Unterzeichne jetzt die Petition auf:
http://www.openpetition.de/petition/online/gemeinschaftsgarten-fuer-heidelberg
Den Antrag „Flächen für gemeinschaftliches Gärtnern (Urban Gardening) in Heidelberg“ findet ihr unter
http://ww1.heidelberg.de/buergerinfo//vo0050.asp?__kvonr=21038&search=1

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Claudia Zieboll on 13/10/2013 at 9:23 am

    1. Gesunde Nahrung ist die Quelle für gesundes Leben, regionale Lebensmittel sind wesentlich gesünder als Fast food und Fertigprodukte. Die Aktion bringt dies den Menschen wieder ins Bewusstsein.
    2. Gemeinsames Gärtnern macht Spaß und verbindet Jung & Alt.
    3. Kinder lernen wie Gartenfrüchte angebaut werden, sie sehen sie reifen und können bei der Ernte helfen.
    4. Die Stadt spart Kosten für Bepflanzung und Pflege von Grundstücken, bzw. ehemals verwahrloste Flächen grünen und blühen wieder und bringen Genuss & Lebensfreude.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: